Die Wassermänner und -frauen von 9pm media waren in diesem Jahr wieder voll in ihrem Element: Gleich drei Großevents im Wassersportbereich durften wir presseseitig betreuen. Dabei konnten wir in Zusammenarbeit mit verschiedenen Print- und Online-Medien sowie den Kollegen aus dem Rundfunk tolle Beiträge realisieren und hohe Reichweiten erzielen.

Den Auftakt in unser Wassersport-Jahr bildete der Mercedes-Benz SUP World Cup Scharbeutz vom 24. bis zum 26. Juni. Rund 100 Paddler aus Nord- und Südamerika, Europa sowie Australien gingen im Sprint und Long Distance an den Start, moderiert wurde die Veranstaltung von Schauspieler und Synchronsprecher Marek Erhardt. Ein tolles Comeback, nachdem der World Cup im Vorjahr nicht stattfand.

Rund zwei Monate später ging es für uns weiter zum Pringles Kitesurf World Cup Fehmarn. Nach zehn Jahren in St. Peter-Ording sorgte der Umzug auf die Ostsee-Insel für frischen Wind bei den Teilnehmern und unserem Team. Vom 26. August bis zum 4. September wurden am Südstrand im Freestyle, Slalom und erstmals Foil Wettkämpfe ausgetragen. Wir freuen uns besonders für Florian Gruber, der in der debütierenden Leichtwinddisziplin siegen konnte.

Für das Saison-Finale reiste unser Team zum Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt. Beim größten Windsurf-Event der Welt durften wir vom 29. September bis zum 8. Oktober die 34. Auflage des Sportevents begleiten und sahen gleich am vorgezogenen ersten Wettkampftag die Königsdisziplin Waveriding auf der Nordsee – was für ein Start! Der einzige Super Grand Slam der World Tour bot zudem enge Slalom- und Foil-Rennen sowie actionreiche Freestyle-Tricks vor dem Brandenburger Strand.

Während die Surfer im Winter durchatmen werden, bereiten wir uns auf die Events im kommenden Jahr vor – die Vorfreude beginnt bereits jetzt!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen